Tierhaltung

Das Herz der Tierhaltung bilden unsere Milchviehställe in Göllnitz, die ca. 450 Milchkühe plus Kälber beherbergen. Um das Tierwohl und die Arbeitsbedingungen ständig zu verbessern, werden die Anlagen entsprechend den neuesten Erkenntnissen modernisiert. Viel Licht, Platz, Frischluft und bequeme Liegebereiche sind Voraussetzung für das tierische Wohlbefinden. Außerdem verlangt die Kuh nach gehaltvollem schmackhaftem Futter sowie reichlich Wasser .

In den Ställen in Lieskau sind das Jungvieh und im Winter auch die Mutterkühe untergebracht. Alle Tiere werden komplett mit dem Stroh von den eigenen Flächen eingestreut. Der Aufbau und Erhalt der Herde erfolgt durch eigene Nachzucht.

 

Wir möchten unseren Mitarbeitern (-innen) einen angenehmen Arbeitsplatz bieten und die besten Bedingungen für gesunde Tiere, die sich wohlfühlen und dafür eine hohe Lebensleistung bieten.

 

 

 DSC_0231.JPG

 

 

In 2010 und 2012 wurden zuletzt zwei unserer Kühe vom Rinderzuchtverband Berlin Brandenburg für besondere Leistungen ausgezeichnet.

 

Im Jahr 2009 haben wir einen Teil unserer Wiesen extensiviert und halten dort Mutterkühe nach kontrolliert ökologischen Kriterien.

 

 

DSC_0247.JPG

 

 

 

 

 

 

DSC_0245.JPG